Es geht um die Welt

Eine Komödie von Bernard Paschke

Programm-Plakat Es geht um die Welt

Es geht um die Welt:
Die Zeiten, zu denen Heiko Dröppelstedt ein gefeierter Beststeller-Autor war, liegen lange zurück. Mit seinen Geldsorgen kommt er bei der lieben Familie unter, doch die will ihn schnellstmöglich wieder loswerden - aber dazu müsste Heiko ein erfolgreiches Buch schreiben.
Und so flüchtet er sich in seine Fantasie und ersinnt die Geschichte der zwei Schatzsucher Rose und Passepartout: Im Auftrag einer Geheimorganisation von verrückten Wissenschaftlern suchen sie den Heiligen Gral, in einem rasanten Wettlauf gegen die Zeit.
Dieses Abenteuer führt die beiden rund um den Globus: Eine bunte Geschichte voller Spannung, Liebe, Aktualität und selbstverständlich einer gewaltigen Portion Witz.
Ende gut – alles gut! Wäre da nicht der Fluch, der über Heiko Dröppelstedts Geschichten liegt…
Bereits zum dritten Mal hat Bernard Paschke ein Theaterstück für den Contra-Kreis geschrieben und wird es gemeinsam mit drei großartigen Kollegen in seiner Heimatstadt Bonn aufführen.


Premiere: 2021 im Contra-Kreis-Theater, Bonn
Text: Bernard Paschke